• E-Mail Adresse

    Passwort  

DAS STADTPORTAL FÜR VEGESACK



Festival Maritim - 05. - 07.08.2016

Bremens maritimstes Open-Air-Event steigt vom 5.-7. August – 35 Bands, 170 Konzerte, tolle Stimmung und mitreißende Rhythmen zwischen rau und rockig

Die Segel gesetzt und Kurs auf Bremen-Vegesack: Wenn sich dort am ersten Augustwochenende wieder die Stars der weltweiten Seamusic-Szene treffen, ist ein ganzer Stadtteil im Ausnahmezustand. Mit ihm rund 120.000 Besucher, die an die nordbremer Weser kommen, um rund um den historischen Museumshaven und die Maritime Meile zwei Tage lang zu feiern, Menschen zu treffen und vor allem: ordentlich abzurocken.
Rund 35 Bands und Gruppen begeistern in mehr als 170 Konzerten mit außergewöhnlicher Lebenslust und einer Musik, die so vielfältig ist wie die Nationen, aus denen die Interpreten stammen: fetziger Irish- und Scottish-Rock, keltische Folklore und Bluegrass vom Feinsten.

Hoch her geht es auf, vor und neben den zehn Open-Air-Bühnen, in den Straßen des Vegesacker Hafenviertels und samstags sogar in der Shoppingmeile des maritimen Stadtteils.

In diesem Jahr ist Danzig Partnerstadt des Internationalen Festivals Maritim.
Auch das Rahmenprogramm segelt in vielen Bereichen unter polnischer Flagge, einige Programmpunkte sind bereits fest verankert. Danzig zum Beispiel schickt sein Flaggschiff, die stolze Gaffelketsch General Zaruski, an die nordbremer Weser, auch der Segler „Mercedes“ macht hier fest und kann sogar für Törns gebucht werden. Darüber hinaus setzt das attraktive Rahmenprogramm auf Kunst, Kulinarik und Kultur – mit diversen Köstlichkeiten, dem Piratenkinderland, einem Kutterpull-Wettbewerb, traumhaften Lichtinstallationen im Hafen oder einem funkensprühenden Höhenfeuerwerk am Abend des letzten Veranstaltungstages.


25. Drachen über Lemwerder: Familienfest mit Tradition

Vom 19. bis 21. August 2016 erstrahlt der Himmel über dem Ritzenbütteler Sand wieder in den schillerndsten Farben, wenn Hunderte Flugobjekte aller Größen und Formen verspielt im Wind tanzen. Unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil feiert „Drachen über Lemwerder“ dann ein ganz besonderes Jubiläum: 25 Jahre gibt es das faszinierende Spektakel mittlerweile – und das ist ein guter Grund zum Feiern! Eine bunte Mischung aus Kunst, Kultur, Musik, Kulinarik und vor allem Spaß für die ganze Familie wartet an allen Festival-Tagen auf die Besucher: Neben einem vielseitigen kulinarischen Angebot auf dem gesamten Festivalgelände finden im Zirkuszelt sowie auf der Zeltbühne das ganze Wochenende über spektakuläre Zirkus- und Zaubershows statt. Virtuose Artistik, poetische Clownerie, laute und leise Töne, Wissenschaft zum Anfassen und verblüffende Tricks begeistern die großen und kleinen Zuschauer. Mit dabei: Die Circusschule Alacasam Peppolino, Circus Radieschen, Circus Seifenblase, Friedrich der Zauberer, Jolly & Ronja, die Science-Show aus dem Universum Bremen, Rock für die Kleinen mit RADAU! und für die Großen mit Torfrock, die Trick-Dog-Show und viele mehr. Tagsüber gibt es zudem zahlreiche Mitmach-Aktionen für Kinder, vom Zirkusworkshop über die Seifenblasenstation bis hin zum Schminken und Filzen. Übrigens: Für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt an allen Festival-Tagen kostenlos.

www.drachen-ueber-lemwerder.de

Drachen über Lemwerder findet seit 1991 jährlich im August statt und ist eines der größten und ältesten Drachenfeste Deutschlands. Das Drachenflugfeld am Ritzenbütteler Sand umfasst sechs Hektar. Das gesamte Festivalgelände erstreckt sich über 16 Hektar und liegt direkt an der Weser. Der Veranstalter BEGU lemwerder organisiert mit Hilfe zahlreicher Partner, Sponsoren und ehrenamtlicher Helfer jedes Jahr ein großes Familienfest mit einem vielseitigen Programm am Himmel und am Boden.


VERANSTALTER & KONTAKT

BEGU-lemwerder,
Dieter Seidel
Edenbütteler Straße 5
27809 Lemwerder

Fon: 0421 – 6 88 610
Fax: 0421 – 6 88 612
Mobil: 0177/7996620
E-Mail: info@begu-lemwerder.de
Web: www.begu-lemwerder.de


Die vege.net GmbH präsentiert einen neuen virtuellen Blick über Vegesack. Für Wetter, Yachten- und mögliche Feuerwerkbeobachtungen. Wir wünschen viel Spaß!




Werden SIE Stuhlpate!

Durch eine Patenschaft für einen Zuschauerstuhl im Saal des Bürgerhauses können Sie alle kulturellen Veranstaltungen vor Ort unterstützen. Schenken Sie sich selbst oder einem anderen Menschen ein Stück Kultur.

Durch Ihre Unterstützung mit 110€ wird nach Ihren Wünschen ein Messingschild an Ihrem Stuhl angebracht und Sie erhalten eine persönliche Patenschaftsurkunde.

Für weitere Informationen schreiben Sie eine Mail an info@buergerhaus-vegesack.de


Die "Schulschiff Deutschland" ist ein Dreimaster und war ein Segelschulschiff der Handelsmarine. Das letzte deutsche Vollschiff liegt als maritimes Denkmal an der maritimen Meile im Bremer Stadtteil Vegesack. Es bietet tiefe Einblicke in die Ausbildung der Handelsschifffahrt des vergangenen Jahrhunderts. Das Segelschulschiff wird als maritimes Kulturdenkmal vom Deutschen Schulschiff-Verein erhalten, und kann ganzjährlich besichtigt werden.

"Schulschiff Deutschland" braucht Eure Unterstützung

Um auch weiterhin für Veranstaltungen und Aktivitäten zur Verfügung zu stehen, muss das Schiff seinen eigenen Notstrom erzeugen können. Leider ist der zur Zeit vorhandene Generator kurz vor dem "Ruhestand"! Infolge der Seltenheit des Generators fallen für die Neubeschaffung sehr hohe Kosten an. Diese belaufen sich auf ca. € 40.000,-

Um die benötigte Summe zu erreichen, bitten wir Euch um Eure Unterstützung für eine Spendenidee

"help a friend out and make a fundout!"



SEA SHEPHERD BRAUCHT EUCH!

Sea Shepherd braucht dringend finanzielle HIlfe, um weiter auf den Faröer-Inseln gegen die Abschlachtung der Wale zu kämpfen.

SPENDENKONTO

Wer nicht direkt überweisen will & kann, darf seine Spende gerne direkt entweder im Sea Shepherd Büro (Reeder-Bischoff-Str. 18) oder bei der vege.net GmbH  (Reeder-Bischoff-Str. 29) abgeben.


Unser geliebter Stadtgarten hat ab sofort eine eigene Webseite.
Hier erfährt man alles über die Grünanlage, inkl. Historie, Gehölze, aktuelle Blüher, Veranstaltungen etc.

Ein Besuch lohnt sich.

www.stadtgarten-vegesack.de


Vegesack Postkarten


Alexander von Humboldt

Auf ihrem Weg von Bremerhaven an die Bremer Schlachte, ist am Sa., 18.04. die Alexander von Humboldt an unsererm schönen Vegesack vorbeigezogen.

Hier ein Blick, den es in dieser Form nie wieder geben wird: die Alexander von Humboldt auf Höhe des Schulschiff Deutschlands:


Viele Händler sind dabei: Am ersten Samstag im Monat können Kunden in Vegesack künftig bis 18 Uhr einkaufen

Jeweils am ersten Samstag im Monat werden künftig weitaus mehr Geschäfte als bisher ihre Ladentüren bis 18 Uhr öffnen. Rund 40 Kaufleute sind bereits dabei und sorgen dafür, dass ihre Kunden an den jeweiligen Sonnabenden shoppen können, ohne auf die Uhr zu schauen.

Die langen Samstage sind jeweils mit einer Veranstaltung oder einem besonderen Ereignis in Vegesack verbunden. Nach dem Hökermarkt im März zum Beispiel sind dies im April das Osterfest und im Mai die Landpartie. Das Hafenfest, das Festival Maritim oder der Vegesacker Winterspaß geben einem samstäglichen Shoppingbesuch in Vegesack ebenfalls den entsprechenden Rahmen.




ab heute ist die neue VEGESACK APP in Eurem App Store erhältlich!

Sie ist selbstverständlich kostenlos und bietet viele interessante und nützliche Features, wie:

# Webcams
# Facebook Timeline
# Presse Feed
# Bilder
# Veranstaltungskalender
# Branchenbuch
# Wetterinformationen
# Verkehrsinformationen
# An/Abfahtrszeiten Vegesacker Bahnhof im LIVE STREAM

uvm.

Also: downloaden und immer auf dem aktuellen Stand sein!

Viel Spaß damit!


Vegesack braucht Greeter – zeig Gästen Deine Stadt.

Du kennst Deinen Stadtteil und möchtest Gäste an Deinem Wissen teilhaben lassen.

Greeter sind ausschließlich ehrenamtlich tätig und bereiten all Ihren Besuchern einen freundlichen Empfang. Wichtig ist der Kontakt von Mensch zu Mensch und deshalb führen Greeter maximal eine Gruppe bis zu 6 Personen.

Der Spaziergang mit einem Greeter ist für den Gast immer kostenlos und sollte nicht länger als 2 Stunden dauern.Du hast Interesse am weiteren Aufbau der Bremer Greeter-Initiative?

Du möchtest der erste Greeter in Deinem Stadtteil sein? Du hast noch einige Fragen?

Dann melde Dich einfach bei mir und wir vereinbaren ein erstes Treffen.Auf  Deine Nachricht freut sich:

Lutz Röber
Holthorster Weg 18
28717 Bremen
ltzrbr@gmail.com | info@bremengreeters.de
Tel.: 0421 – 6 36 08 24 (AB, ich rufe gerne zurück)


VEGESACK TANZT [zu] HAPPY

)

Weitere Videos zu, in und über Vegesack HIER!




  • Alle Infos über Radtouren im Bremer Norden.
    Termine, Touren uvm

    .. finden! Ob Ferienwohnungen, Apartments oder Gästezimmer!

  • blumenthal.de in neuer Optik. Seit dem 03.04. gibt es hier alle aktuellen Infos über Blumenthal.

    beobachten Sie hier live den Weserverkehr

  • seit dem 07.08.13 ist das neueste Portal der vege.net GmbH online. Alle Infos über Burglesum hier!

    anbieten & suchen & finden in Ihrer Region


Aktuelle Nachrichten


Radio Bremen Online

Messerstecherei in Vegesack
WESER-KURIER online
Im Stadtgarten in Vegesack ist Dienstagnacht ein Streit unter jungen Leuten eskaliert. Vier Personen mussten schwer verletzt in Kliniken gebracht werden. Ein Mann lag am Mittwoch noch immer auf der Intensivstation. Nach Berichten von Zeugen soll eine ...
Vier Verletzte nach Streit in Bremen-VegesackRadio Bremen Online
Messerstecherei in Bremen-Vegesack wegen „Pokémon Go“?NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung
Bremen: Messerstecherei nach Streit bei Pokémon-Go-Treffen - Täter polizeilich ...kreiszeitung.de
DIE WELT -tz.de
Alle 37 Artikel »

SG Aumund-Vegesack setzt sich in Bornreihe gegen VSK durch
WESER-KURIER online
So langsam beginnt die heiße Phase der Vorbereitung: Am Montag hat auch die traditionelle Bornreiher Fußball-Sportwoche um den Hans „Hexe“ Wendelken-Cup begonnen. Zum Auftakt sahen rund 130 Zuschauer zwei spannende Spiele. Nach dem 5:4 ...


kreiszeitung.de

Bremen: Erstmals Kunstkalender mit Motiven aus Vegesack und Umgebung im ...
kreiszeitung.de
Zu einer Premiere am Vegesacker Overbeck-Museum, um genau zu sein. Dort nämlich gibt es zum ersten Mal einen Kunstkalender mit Motiven aus Vegesack und Umgebung, die Fritz und Hermine Overbeck-Rohte gemalt haben. Der Kalender ist das ...

und weitere »

WESER-KURIER online

Viel mehr als nur Shanties
WESER-KURIER online
Mehr als 30 Bands und Chöre werden an drei Tagen in den Straßen des Vegesacker Hafenviertels auftreten – rund 170 Konzerte sind angekündigt. Schiffe, Kunst, Kulinarisches, Höhenfeuerwerk oder eine Bernstein-Ausstellung sind weitere Eckpunkte von ...


Weser Report

Wasserrohrbruch: Freizeitbad Vegesack geschlossen
Weser Report
Eigentlich solle das Freizeitbad Vegesack (Fährgrund 16 – 18) erst am 14. Juli wegen der jährlichen Wartungsarbeiten bis zum 3. August geschlossen werden. Ein „technischer Defekt“ führt nun dazu, dass das gesamte Bad – also auch der Innenbereich – ab ...


Radio Bremen Online

Messerstecherei in Vegesack
WESER-KURIER online
Im Stadtgarten in Vegesack ist Dienstagnacht ein Streit unter jungen Leuten eskaliert. Vier Personen mussten schwer verletzt in Kliniken gebracht werden. Ein Mann lag am Mittwoch noch immer auf der Intensivstation. Nach Berichten von Zeugen soll eine ...
Vier Verletzte nach Streit in Bremen-VegesackRadio Bremen Online
Messerstecherei in Bremen-Vegesack wegen „Pokémon Go“?NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung
Bremen: Messerstecherei nach Streit bei Pokémon-Go-Treffen - Täter polizeilich ...kreiszeitung.de
DIE WELT -tz.de
Alle 37 Artikel »

Bohnhardt schießt Farge ins Finale
WESER-KURIER online
Aschwarden. Trotz einer sehr ungünstigen Ausgangsposition nach der 0:4-Schlappe gegen die SG Findorff II hat der TSV Farge-Rekum noch den Sprung ins Finale der Fußball-Sportwoche des SV Aschwarden geschafft. Nach einem 4:2-Sieg über den FC ...


WESER-KURIER online

Titelverteidiger SV Grohn ist aus dem Rennen - Lokalsport Die ...
WESER-KURIER online
Ritterhude. Es wird kein viertes Mal in Folge den Sieger SV Grohn bei der Fußball-Sportwoche der TuSG Ritterhude geben. Mit einem 0:3 gegen den ...

und weitere »

TSV Farge-Rekum ohne Durchschlagskraft - Lokalsport Die ...
WESER-KURIER online
Aschwarden. An diesem Mittwoch entscheidet sich, welches Team aus der Gruppe B ins Endspiel um den Günther-Mehrtens-Gedächtnis-Wanderpokal des SV .

und weitere »

Fußball: Lemwerder zieht in zweite Pokalrunde ein
Nordwest-Zeitung
Seehausen/Lemwerder Die in der Landesliga Bremen spielenden Fußballer des SV Lemwerder haben am Sonnabend das erste Pflichtspiel der Saison 2016/2017 gewonnen. Mit einem souveränen 4:0 (1:0)-Auswärtssieg gegen den Bezirksligisten TSV ...


 

"Schulschiff Deutschland" braucht Eure Unterstützung!




WERBEPARTNER


vege.net GmbH Kontakt | AGBs | Impressum