• E-Mail Adresse

    Passwort  
Lesung

Meine hundert Leben - Erinnerungen eines deutschen Sinto

Lesung & Live-Musik

Eintritt frei
Als Einziger seiner Familie überlebte Ewald Hanstein (1924-2009) die Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau, Buchenwald und Mittelbau-Dora. Jahrzehntelang kämpfte er um die Anerkennung der Sinti und Roma als Opfer des Nationalsozialismus. Er leitete bis kurz vor seinem Tod den Landesverband der Sinti und Roma Bremen e.V. Es lesen und erzählen sein Sohn Romano Hanstein und Ralf Lorenzen, Mitverfasser des Buches. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von einem Violinen-Klavier-Duo. Eine Gastveranstaltung des Landesverbands Deutscher Sinti und Roma Bremen-Bremerhaven


Veranstaltungsort:
NUNATAK, Kapitän-Dallmann-Str. 2, 28779 Bremen
Beginn:
22. März. 2018 um 18:00
 

vege.net GmbH Kontakt | Datenschutz | Impressum