• E-Mail Adresse

    Passwort  
Kino

„Möglichst freiwillig“, ein Film von Allegra Schneider, Dörthe Boxberg, Jean-Philipp Baeck, Bernd Mathis und Selamet Prizreni

Film im Rahmen unseres Begegnungsprojektes „Romano Drom“

Eintritt frei

Der 13-jährige Zijush muss mit seiner Familie aus Bremerhaven zurück nach Skopje. Seine Schulfreunde wollen nicht akzeptieren, dass die Roma-Familie gezwungen wird Deutschland zu verlassen und holen ihn wenigstens per Smartphone in den Unterricht. Der Film von Allegra Schneider und Bremerhavener SchülerInnen folgt der Familie nach Mazedonien und hinterfragt das verletzende Aussortieren von Menschen, die „möglichst freiwillig“ gehen sollen. Eine Veranstaltung von „Partnerschaft Demokratie Bremen-Nord“. 46 Minuten, D 2018.


Veranstaltungsort:
NUNATAK, Kapitän-Dallmann-Str. 2, 28779 Bremen
Beginn:
13. Juni. 2018 um 18:00
 

vege.net GmbH Kontakt | Datenschutz | Impressum