• E-Mail Adresse

    Passwort  

Wer sind die Greeter?

Alle Greeter und Greeter Gruppen (Greeter Programme) teilen die gleichen Grundwerte (Core values):

# Greeter arbeiten ehrenamtlich
# Sie bereiten all Ihren Besuchern einen freundlichen Empfang
# Greeter begrüßen einzelne Gäste bzw. sehr kleine Gruppen bis maximal 6 Personen 
# Im Vordergrund steht der Dialog zwischen Greeter und Gast.   
# Der Spaziergang mit einem Greeter ist kostenlos 
# Alle Gäste sind ohne Diskriminierung willkommen
# Die Greeterprogramme unterstützen nachhaltigen Tourismus
# Sie respektieren die natürliche und soziale Umwelt und fördern die kulturelle Entwicklung lokaler Gemeinschaften
# Greeter fördern das Image ihres Heimatortes / ihrer Region
# Die Greeterprogramme bieten Greetern und Gästen die Möglichkeit zum gegenseitigen kulturellen Austausch
# Sie helfen beim Aufbau einer besseren Welt, indem sie Kontakt von Mensch zu Mensch herstellen

Wir Greeter sind Freiwillige, die Besuchern aus aller Welt ihr Bremen zeigen. Was wir nicht sind: professionelle Fremdenführer. Gäste können bei einem „Greet“ also eher persönliche Geschichten als historische Daten und Jahreszahlen erwarten.

Es gibt keine Standard-Touren oder Vorgaben. Jeder macht seine Spaziergänge mit Leidenschaft und Herzblut – ganz individuell. Ein Greet dauert im Schnitt rund zwei Stunden und endet meist mit einem gemütlichen Kaffeetrinken. Wir treffen am liebsten Alleinreisende, Freunde, die zusammen unterwegs sind, Pärchen und Familien. Jedoch keine Gruppen mit mehr als sechs Personen. Wir gehen zu Fuss oder benutzen Fahrrad, Bus und Bahn.

Die Greeter-Idee kommt aus New York: New Yorker empfangen Gäste aus Nah und Fern und zeigen ihnen die besten Ecken der Stadt – ganz individuell und persönlich. Wir Greeter nennen das einen „Greet“.

Bremen braucht Greeter – zeig Gästen Deine Stadt.

Du kennst Deinen Stadtteil und möchtest Gäste an Deinem Wissen teilhaben lassen.
Greeter sind ausschließlich ehrenamtlich tätig und bereiten all Ihren Besuchern einen freundlichen Empfang. Wichtig ist der Kontakt von Mensch zu Mensch und deshalb führen Greeter maximal eine Gruppe bis zu 6 Personen. Der Spaziergang mit einem Greeter ist für den Gast immer kostenlos und sollte nicht länger als 2 Stunden dauern.

Du hast Interesse am weiteren Aufbau der Bremer Greeter-Initiative?
Du möchtest der erste Greeter in Deinem Stadtteil sein? Du hast noch einige Fragen?

Dann melde Dich einfach bei mir und wir vereinbaren ein erstes Treffen.

Auf  Deine Nachricht freut sich
Lutz Röber
- - -
Holthorster Weg 18
28717 Bremen
- - -
ltzrbr@gmail.com  info@bremengreeters.de
Tel.: 0421 – 6 36 08 24 (AB, ich rufe gerne zurück)

 

Kontakt

Lutz Röber
Holthorster Weg 18
28717 Bremen

info@bremengreeters.de

0421 6 36 08 24


vege.net GmbH Kontakt | AGB | Impressum