CleanUpYourCity e. V.
Bremen Nord

Mit Zange, Müllsäcken und Gesprächen gegen Müll am Straßenrand

Die zunehmende Verschmutzung des öffentlichen Raums durch Verpackungsmüll, Zigarettenstummel und Co. ist mehr als ein optisches Ärgernis. Viele Abfallarten setzen Schadstoffe frei, die die Umwelt belasten. So kann bereits ein Zigarettenstummel bis zu 1000 Liter Wasser mit Nikotin verseuchen. Kunststoffverpackungen gelangen in die Gewässer und tauchen als Mikroplastik im Grundwasser und in Nahrungsmitteln wieder auf. Diesen Kreislauf zu stoppen, indem ein besseres Bewusstsein für das Thema Müll geschaffen wird, hat sich der Verein Clean up your City Bremen zur Aufgabe gemacht. Die Aktiven sind im gesamten Stadtgebiet im Einsatz, seit 2022 gibt es eine Nordbremer Ortsteilgruppe.

Unter dem Motto „Nicht mein Müll, aber mein Planet“ sammeln die Aktiven in Bremen Nord Abfall im öffentlichen Raum und betreiben aktive Aufklärungsarbeit.

INFO PDF: KIPPENGIFTE

Kippenfänger zum selber basteln

und dann an Zigaretten-Hotspots aufhängen, z. B. an Parkbänken, Ampeln oder Kreuzungen.

Die Pluspunkte:

  • Passanten finden darauf Infos, warum Zigarettenstummel giftig für die Umwelt sind
  • für Kinder gibt es ein Design zum Selbstausmalen – damit wird das Basteln ein Familienprojekt
  • Ihr könnt eure eigenen CleanUp-Termine darauf notieren und die Nachbarschaft auf diese Weise dazu einladen

Kleiner Tipp: Achtet bitte darauf, die Kippenfänger regelmäßig zu kontrollieren und volle gegen frische auszuwechseln. Die vollen Kippenfänger könnt ihr einfach in den Restmüll werfen.

Download Kippenfänger

Download Kippenfänger zum selber ausmalen

Mehr

Aktuelles, Termine und weitere Infos gibt es
bei Facebook und Instagram.