Festival
Maritim

Jedes Jahr am ersten Augustwochenende treffen sich in Bremen-Vegesack die Stars der weltweiten Seamusic-Szene zum Internationalen Festival Maritim – einem in Europa einzigartigen Open-Air-Event, das mit Musikern aus Ländern aller Kontinente jedes Jahr mehr als 100.000 Menschen dazu bewegt, nach Vegesack zu kommen. Organisation und Abwicklung gehören zu den Kernaufgaben des Bereichs Tourismus beim Vegesack Marketing e.V.

Entwicklung und Ausrichtung

Hervorgegangen ist die Veranstaltung aus einem regionalen, maritim geprägten Kulturfestival überschaubarer Größe im Jahr 1999. Nachdem zu Beginn ausschließlich lokale Gruppen gespielt hatten, kamen im Laufe der Jahre immer mehr Bands aus Deutschland, Europa und schließlich der ganzen Welt dazu. Inzwischen präsentieren jedes Jahr rund 35 Bands und Chöre auf mehreren Bühnen entlang der Maritimen Meile mitreißende Musik vom Meer in über 150 Konzerten, die oft nicht mit dem offiziellen Bühnenschluss enden, sondern auch in anderen Lokalitäten im Innenstadtbereich oder spontan als Straßenkonzert weitergeführt werden und Vegesack so für ein Wochenende buchstäblich in den Ausnahmezustand versetzen.

Die Stilrichtungen liegen zwischen modern interpretiertem Folk und Rock mit maritimen Anklängen, Balladen und klassischen Shanties, den Arbeitsliedern der Seeleute früherer Zeiten.
Ergänzt wird der musikalische Part durch ein vielseitiges Rahmenprogramm. Dazu gehören Ausstellungen bekannter Künstler, Lichtspiele im Museumshaven, das Kinder-Piratenland, ein riesiger Spielplatz und ein großes Höhenfeuerwerk.
Am jeweils letzten Abend treffen sich alle Musiker zum Shanty-Slam – einem großen Abschlusskonzert, das noch einmal Tausende zur Hauptbühne im Vegesacker Stadtgarten an der Maritimen Meile strömen lässt.

Text: Vegesack Marketing e.V.

Kontakt

Vegesack Marketing e.V.
Gerhard-Rohlfs-Str. 62
28757 Bremen

Tel.: 0421 – 222 39 9 2/3
Fax: 0421 – 222 39 94
info@festival-maritim.de

zur Webseite

Wann?

Immer am 1. August – Wochenende