Haus
Seefahrt

Das Haus Seefahrt im Bremer Ortsteil Grohn ist eine Stiftung zur Fürsorge alter seemännischer Mitglieder und deren Ehefrauen und Witwen. Sie richtet seit über 470 Jahren die Schaffermahlzeit aus, deren Spendenerlös für die Aufgaben der Einrichtung verwendet wird.

Die Stiftung gilt als der „älteste noch bestehende Sozialfond[s] in Europa“, deren Gründung vom Rat der Stadt Bremen im Jahr 1545 in einer Urkunde genehmigt und bestätigt wurde. Sie ist heute eine rechtsfähige Stiftung, die in erneuter Anerkennung durch den Senat der Freien Hansestadt Bremen von 2009 gemeinnützige und mildtätige Zwecke verfolgt.

Die Schaffermahlzeit als großes Traditionsfest der in Haus Seefahrt organisierten Bremer Kaufleute und Kapitäne findet seit 1952 nicht mehr im stiftungseigenen Gebäude, sondern alljährlich im Februar in der Oberen Rathaushalle des Bremer Rathauses statt.

Die Aufnahme als Kaufmännisches Mitglied der Stiftung gilt als eine der höchsten Ehren, die für im Wirtschaftsleben tätige Männer im Land Bremen erreichbar ist.

Quelle: Wikipedia

Kontakt

Seefahrtstraße 25
28759 Bremen

Seefahrtshof / Verwaltung
Tel.: 0421 – 62 88 98
Fax: 0421 – 62 76 77
Mail: haus-seefahrt@t-online.de

zur Webseite

Büro

Di & Do
8.30 Uhr – 13.00 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE40 2905 0000 1004 3410 06
BIC/SWIF: BRLADE22

Anfahrt